Farbige Stimmung mit Sunies

Farbige Stimmung mit Sunies

(Scroll down for English)

Letzte Woche haben wir über Trendfarben gesprochen und wie Sie Ihre Lieblingsfarben auch dann tragen können, wenn sie Ihnen auf den ersten Blick nicht stehen.

In der Zwischenzeit ist uns ein Bericht darüber begegnet, wie die alten Ägypter Farben als Heilmittel eingesetzt haben. Er könnte mehr Mythos als historische Wahrheit sein, aber auch wenn es nicht ganz wahr ist, ist es wunderschön: Stellen Sie sich Tempel vor, die ausschließlich zu dem Zweck gebaut wurden, mit Farbe zu heilen. Stellen Sie sich Räume vor, in denen das Sonnenlicht durch farbige Edelsteine, wie Rubine und Saphire, gefiltert wird und auf die Patienten fällt, und den Raum und die Menschen darin in rotes, blaues, rosa, grünes oder gelbes Licht taucht, je nachdem, wovon sie geheilt werden sollten.

Heute wird Farbe von Marketingspezialisten und Innenarchitekten eingesetzt, um unsere Stimmung und unser Verhalten zu beeinflussen, und die Auswirkungen von Farben auf Emotionen werden von Psychologen untersucht. Farbe ist ein mächtiges Kommunikationsmittel, sie kann Handlungen auslösen, unsere Stimmung messbar verändern und sogar physiologische Reaktionen hervorrufen. Es gibt Farben, die mit erhöhtem Blutdruck oder erhöhtem Stoffwechsel in Verbindung gebracht wurden oder die laut Studien die Leistung beeinflussen können.

Warum also nicht bewusst Farben einsetzen, um unsere Stimmung aufzuhellen, uns zu energetisieren oder zu beruhigen?

Zuerst müssen Sie wissen, dass die allgemeine Wirkung einer bestimmten Farbe für Sie persönlich nicht unbedingt auch zutrifft. Unsere Reaktionen auf eine Farbe sind oft sehr persönlich und hängen mehr von unserer Erfahrung ab, und der Kultur, in der wir aufgewachsen sind, als von der Farbe selbst. Deshalb sollten Sie sich immer mehr auf Ihre spontane Reaktion auf eine Farbe verlassen als auf verallgemeinerte Zuschreibungen.

Trotzdem kann uns die Farbpsychologie einige nützliche Hinweise darauf geben, welche Farben wir um uns haben sollten, je nachdem, was wir erreichen wollen.

Die beruhigenden:

Die Farben auf der kühlen Seite des Spektrums, wie Blau, Grün, Türkis und alles dazwischen, haben eine beruhigende Wirkung gezeigt, sowohl auf die Emotionen als auch auf die Physiologie. Das sind also Ihre besten Verbündeten, wenn Sie Ihr Stressniveau senken wollen. Blau wird mit Gelassenheit, einem Gefühl von Stabilität und höherer Produktivität assoziiert, Grün wirkt bei den meisten Menschen entspannend und Stress verringernd.

                            Colors from left to right: Sunies green, Blue and Green

 

Die energetisierenden:

Kräftige Farben auf der warmen Seite des Spektrums, von Rot über Orange bis Gelb, werden am häufigsten als energetisierend beschrieben – Gelb kann sogar Ihren Stoffwechsel anregen.  Starkes Pink wirkt anregend, ebenso wie Rot, und beide Farben können auch Gefühle von Leidenschaft, Liebe und Wärme auslösen.

   Colors from left to right: Red, Neon Pink and Neon Orange

Die Stimmungsaufheller:

Helle Farben wie Weiß-, Perl- oder Silberschattierungen und Pastelltöne scheinen unsere Stimmung zu heben, während sie neutral sind, wenn es darum geht, zu beruhigen oder zu energetisieren.

                       Colors from left to right: Glitter Silver, Pearl and Rose

 

 

Color Your Mood with Sunies

Last week we were talking about trend colors and how to wear those you love, even if they happen not to flatter your personal coloring.

Since then, we came across a story about how the ancient Egyptians used color to heal. It could mostly be a myth, but even if it’s not entirely true, it is beautiful: Imagine temples built exclusively for the purpose of healing with color. Imagine rooms where sunlight was filtered through colored gems, like rubies and sapphires, and shining on the patients, bathing them, and the room, in red, blue, pink, green or yellow light, depending on what they should be cured of.

Today, color is used by marketing specialists and interior decorators to influence our mood and behavior, and the effects of colors on emotion are studied by psychologists. Color is actually a powerful communication tool, it can signal action, change our mood measurably, and even provoke physiological reactions. There are colors that have been associated with increased blood pressure or increased metabolism, or that are able to influence performance according to studies.

So why not use color deliberately to lighten your mood, energize you, or calm you down?

Before we tell you a few basic findings of color psychology and how to use colors to your advantage, you need to know that the general effects of a certain color may not be the same for you. Your reactions to a color are often deeply personal and depend more on your own experience and the culture you grew up in, than on the color itself. So you want to always check in with your spontaneous reaction to a color before relying on generalized attributions.

That said, color psychology can give us a few useful pointers on what colors to surround us with, depending on what we want to achieve.

The calming ones:

The colors on the cool side of the spectrum, like blue, green, turquoise and everything in-between, have shown a calming effect, both on emotions and physiology. So these are your best allies when you want to lower your stress level. Blue is associated with calmness, a feeling of stability and higher productivity, green acts relaxing and de-stressing for most people.

                     Colors from left to right: Sunies green, Blue and Green

The energizing ones:

Strong colors on the warm side of the spectrum, from red to orange and yellow are most often described as energizing – yellow can even increase your metabolism.  Hot pink acts stimulating, as does red, and both colors can also trigger feelings of passion, love and warmth.

Colors from left to right: Sunies green, Blue and Green

 

The mood lighteners:

Light colors, shades of white, pearl or silver, and pastels seem to enhance our mood while acting neutral when it comes to calming or energizing.

                       Colors from left to right: Glitter Silver, Pearl and Rose

 

 

-Your Sunies Team.